Stichwahl zum Landrat am 29. März 2020

nur Briefwahl möglich

Am Sonntag, den 29.03.2020 findet die Stichwahl zum Landrat statt.

Die Stichwahl zum Landrat wird aufgrund der momentanen Situation nur als Briefwahl durchgeführt. Allen Wahlberechtigten wurden Wahlscheine ausgestellt und zusammen mit den Briefwahlunterlagen zugestellt.

Am Wahlsonntag können Sie die Briefwahlunterlagen bis 18 Uhr im Briefkasten am Rathaus einwerfen. Die letzte Leerung erfolgt um 18 Uhr. Die Briefwahlunterlagen werden ab 18 Uhr in der Abtenberghalle ausgezählt.

 

Sie haben aktuell noch keinen Wahlschein erhalten? Was muss ich tun?

Bitte öffnen Sie die angefügten Bekanntmachung!

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie lediglich die unten aufgeführten Links an und Sie gelangen zu den entsprechenden Seiten.

 

 

 

<< Verkündigung des vorläufigen Ergebnisses der Wahl des Gemeinderats am 15. März 2020 >>

 

 

 

Ergebnisse zur Gemeinderatswahl

 

Ergebnisse zur Landratswahl

 

Ergebnisse zur Kreistagswahl

 

 

 

Informationen für die Wahl des Kreistages erhalten Sie unter www.landkreis-bamberg.de.

 

 

 

 

 

Interaktiver Stimmzettel zum Probewählen (bitte Stimmzettel einfach anklicken)

 

Probestimmzettel

 

 

 

 

 

Bekanntmachung über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Gemeindrats

 

Bekanntmachung über die Eintragungsmöglichkeiten in Unterstützungslisten

 

Bekanntmachung der eingereichten Wahlvorschläge

 

Bekanntmachung der Sitzung des Wahlausschusses zur Prüfung der eingereichten Wahlvorschläge

 

einzelne Parteien: Bekanntmachung zugelassene Wahlvorschläge Teil 1

 

einzelne Bewerber: Bekanntmachung zugelassene Wahlvorschläge Teil 2

 

Stimmbezirkseinteilung

 

Bekanntmachung über Einsicht in die Wählerverzeichnisse und Erteilung von Wahlscheinen

 

Wahlbekanntmachung 28. Februar 2020

drucken nach oben